Energieversorger

Smart Metering braucht Smart Output

Durch regulative Kostenvorgaben sowie der Notwendigkeit zur verstärkten Kundenorientierung nimmt der Wettbewerbsdruck für Energieversorger stetig zu. Eine 360° Sicht auf alle Kundeninformationen sowie eine individuelle Kundenkommunikation werden zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Erstellen Sie überzeugende Angebote

Smarte Messgeräte (Smart Meter) können verbrauchte Mengen sowie Verbrauchszeiträume ermitteln, speichern und diese Daten zur weiteren Verarbeitung kommunizieren. Energieversorger erhalten damit völlig neue Möglichkeiten, die gewonnenen Verbrauchsdaten optimal darzustellen und für individuelle Kundenangebote zu nutzen. Unsere Lösung zur Dokumentenerstellung bearbeitet diese Aufgabe vollautomatisch und bietet flexible Möglichkeiten, passgenaue Angebote für Ihre Kunden zu erstellen – unabhängig vom gewünschten Ausgabekanal.

Integration der Kundenkommunikation in Ihre Unternehmensprozesse

Die per Smart Metering gewonnenen Abrechnungsinformationen werden vollautomatisch in Ihr CRM-System eingespielt, Ihr Billing-System erstellt die zugehörigen Rechnungsinformationen. Mit diesen vorliegenden Informationen erstellt das Korrespondenzsystem DOPiX die zugehörigen Dokumente für den vom Empfänger präferierten Kommunikationskanal.

Mit unserer Lösung zur Integration von im Unternehmen vorhandenen Informationen führen wir alle zur Vorgangsbearbeitung relevanten Daten zusammen, und stellen diese beispielsweise dem Korrespondenzsystem zur Verfügung.

So kann auf alle im Unternehmen verfügbaren Informationen eine einheitliche Sicht generiert werden und alle Informationen zu einem Geschäftsvorgang oder zu einer Kundennummer in die aktuelle Kundenkorrespondenz integriert werden.

icon – die smarte Wahl

Mit unseren Lösungen führen Sie alle zur Vorgangsbearbeitung relevanten Daten zusammen und integrieren diese in die Kundenkorrespondenz. Durch individuelle und passgenaue Angebote sichern Sie sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.